Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen!

Strenz
Wolfgang Waldmüller
Kreisvorsitzender

Liebe Leserinnen, liebe Leser Im Namen des CDU-Kreisverbandes Ludwigslust-Parchim begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, uns hier persönlich vorzustellen. Darüber hinaus werden Sie über unsere politische Arbeit informiert.

Geben Sie uns Anregungen, Wünsche oder auch Kritik mit auf den Weg. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Wolfgang Waldmüller
Kreisvorsitzender

     

Aktuelles

26.02.2015 | MdB Monstadt beim THW Schwerin

 MdB Monstadt beim THW Schwerin


MdB Monstadt beim THW Schwerin

Traditionell besucht der CDU – Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt am Anfang des Jahres die THW - Geschäftsstelle in Schwerin. Hier verschafft er sich einen Einblick über die geplanten Übungen, Veranstaltungen und avisierten Investitionen. Für dieses Jahr wurden Mittel für IT – Sicherheit in den modernen Räumen der THW am Standort fest eingeplant. Weiterhin soll die Sanierung der Sanitär- und Umkleideräume am Ludwigsluster Standort neben dem Umspannwerk angeschoben werden. Dieser hat sich auf Grund seiner guten strategischen – geographischen Lage insbesondere in Bezug auf Hochwassereinsätze in der Elbregion etablieren können. Der THW – Ortsverband Gadebusch befindet sich dank eines Neubaus in einem sehr guten Zustand.
„ Wir freuen uns, dass im Bundeshaushalt für das Jahr 2015 4 Millionen Euro mehr eingestellt wurden, um die Liegenschaftsentwicklungen erfolgreich fortzusetzen. Für die Haushaltsjahre bis 2018 sind uns zusätzlich über 5 Millionen Euro in Aussicht gestellt worden, “ so der THW – Geschäftsführer Michael Teuber. Er ergänzt: „Ich danke dem Bundestagsabgeordneten Dietrich Monstadt ausdrücklich, dass er sich für die Belange und Vorhaben der THW in Berlin und in Westmecklenburg intensiv einsetzt.“ Der CDU-Bundestagsabgeordnete betonte bei seinen Besuch: „Mein besonderer Dank gilt den vielen THW - Helfern für ihren Einsatz, ihr Engagement und die hohe Qualität ihrer Arbeit. Dies geschieht beim THW zu fast 100 % freiwillig und ehrenamtlich.“


mehr...



23.02.2015 | Monstadt (MdB) zum Arbeitsbesuch bei der AOK

 Monstadt (MdB) zum Arbeitsbesuch bei der AOK





Monstadt (MdB) zum Arbeitsbesuch bei der AOK

Der Geschäftsführer der Landesdirektion Mecklenburg – Vorpommern der AOK Nordost Frank Ahrend und der CDU – Gesundheitsexperte Dietrich Monstadt (MdB) trafen sich zum Arbeitsgespräch. Thema war u.a. die aktuelle Grippewelle, die in den ersten Wochen des neuen Jahres bereits doppelt so viele Erkrankte zählt, wie in den vergangenen Vergleichszeiträumen. Beide waren sich einig, dass die Bürger die Möglichkeiten von Impfungen rechtzeitig nutzen sollten. Gesetzlich Versicherte haben hier einen kostenfreien Anspruch auf empfohlene Schutzimpfungen. Dies muss wohl noch intensiver beworben werden. Es wurde auch das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz) diskutiert. Hier geht es im Kern darum, Krankheiten zu vermeiden, bevor diese überhaupt entstehen. Ziel und gemeinsame Aufgabe der Sozialversicherungsträger sowie der Akteure in den Ländern und in den Kommunen ist es, die Prävention und Gesundheitsförderung in jedem Lebensalter und in allen Lebensbereichen positiv zu gestalten. Dietrich Monstadt (MdB) betonte während des Arbeitsgespräches: „ Es freut mich zu sehen, dass breiter Konsens dazu vorhanden ist, dass dies eine gesellschaftliche Aufgabe ist und mit diesem Gesetz ein wichtiger Schritt getan wurde. Ein Schwerpunkt ist die betriebliche Gesundheitsförderung. Hier sollen nun die kleinen und mittelständischen Unternehmen mit ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in den Leistungsfocus rücken. Davon partizipieren auch unsere Betriebe mit ihren Mitarbeitern in Westmecklenburg. Zudem werden u.a. die Früherkennungsuntersuchungen für Kinder, Jugendlichen und Erwachsene weiterentwickelt..“

mehr...



04.02.2015 | Großes Interesse am Hagenower Bürgerbüro

Großes Interesse am Hagenower Bürgerbüro


Großes Interesse am Hagenower Bürgerbüro

Die Einweihungsfeier anlässlich der Eröffnung des Bürgerbüros der CDU - Hagenow war ein toller Erfolg. In ihren neuen Räumlichkeiten in der Wasserstraße 4 konnte die regionale CDU viele Gäste begrüßen. Gekommen war u.a. der Pampower Bürgermeister Hartwig Schulz. Das kommunalpolitische CDU-Urgestein führt seit nunmehr 25 Jahre sehr erfolgreich seine Gemeinde.
„ Wir freuen uns riesig über das große Interesse an unserem Bürgerbüro, dessen Tür für alle Interessierten offen steht. Uns reicht es nicht aus in Parteiarbeitsgruppen zu beschließen, was für Hagenow und seine Bürger gut sein könnte. Wir wollen gemeinsam mit allen Hagenowerinnen und Hagenowern die Zukunft unserer Stadt gestalten. Dies halten wir für den richtigen Weg, “ so der Bürgermeisterkandidat Dietmar Speßhardt in seiner Begrüßung. Hierzu wurde kürzlich eine orangefarbene Postkarte an alle Hagenower Haushalte versandt. Diese trägt den Titel „Wo drückt der Schuh?“. Dietmar Speßhardt ergänzt: „ Wir möchten jeden Einzelnen damit ansprechen. Jeder wird damit von uns eingeladen, bei der Gestaltung unserer Stadt sich aktiv einzubringen. Die Postkarte kann gerne nochmal bei uns angefordert werden unter 0152 / 59947579 oder per Mail: dietmar.spesshardt@web.de.

mehr...



Weitere News >

CDU-Landesverband    Kontakt
CDU-Deutschland   Impressum
Landkreis Ludwigslust-Parchim    
© CDU Kreisverband Ludwigslust-Parchim 2012